Im November 1996 war es soweit...

 

 

Nach einigem Hin und Her, Diskussionen für und wider, Zweifel, Bedenken und auch anfänglichen Unstimmigkeiten vollzog man schlussendlich den ersten Schritt, und es entstand unser Verein. Vor allem war der Wunsch und der Drang einiger Lauffreunde, etwas Neues wachsen zu lassen, um selbst und unabhängig bestimmen zu können.

 

Klar war von allem Anfang an, dass es ein reiner Laufverein sein sollte. In kürzester Zeit hatten wir mit Johannes Spitaler einen engagierten Vorsitzenden. Thomas Pardeller wurde sein Stellvertreter, Erich Meran Kassier, Werner Maier, Martin Dellemann, Armin Mayer und der leider all zu früh verstorbene David Pichler Ausschussmitglieder. Toni Ritsch wurde zum Trainer und Gerold Koppelstätter zum technischen Leiter ernannt.

 

Eingeschrieben waren 17 Mitglieder (Ausschuss inbegriffen), heute sind es über 100 (Breitensportler/innen wie Spitzenläufer/innen). Erste Sponsoren wurden gefunden. Mit dem Namen - SÜDTIROLER LAUFVEREIN - und dem dazupassenden Logo wollten wir darauf hinweisen, dass wir für interessierte Läufer und Läuferinnen aus dem ganzen Lande und die es noch werden wollen, da sein möchten!